Regelung an heißen TagenLogo GSR fett

Liebe Eltern,

Um allen Beteiligten auch an Tagen, an denen eine Raumtemperatur von mehr als 27°C zu erwarten ist und eine Überlegung bzgl. „Hitzefrei“ möglich wäre , mehr Planungssicherheit und vertraute Alltagsstruktur zu ermöglichen, haben wir uns schon im Jahr 2018 für folgende Regelung an heißen Tagen entschieden:

Wir möchten für Sie und Ihre Kinder „verlässliche Grundschule“ sein.

Das bedeutet für uns, dass wir Ihre Kinder bis zum Ende der geplanten Unterrichtszeit in der Schule betreuen. Wir achten bei heißen Tagen verstärkt auf die Kondition der Kinder, erinnern sie daran, genug zu trinken, meiden konzentrative Anstrengungen, wechseln nach Möglichkeit in kühlere Räume und/oder spielen an solchen heißen Tagen im Schatten. Bei angekündigten heißen Tage gibt es keine Hausaufgaben.

Wir denken, dass Sie als Eltern mit dieser Regelung einen gewohnt-geregelten Alltag erfahren und wir zusammen mit den Kindern vielfältige Erfahrungen machen.

Mit herzlichem Gruß

Jutta Nienhaus, R´in

 

 

 

 

 

 

Zum Anfang