Mein Körper gehört mir

Mein Körper gehört mir - das konnten die Viertklässler am 3.6. erfahren, als die Schauspieler der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück mit gleichnamigen Stück in die Schule kamen. Vereinbar mit dem aktuellen Hygieneregeln spielten die Schauspieler vor einzelnen Lerngruppen, bei denen die Kinder gut Abstand von einander nehmen konnten. So wurden Ja- und NEin-Gefühle thematisiert und die Kinder für sexuelle Belästigung und sexuelle Gewalt sensibilisiert. Zeit zum Fragestellen blieb genügend. Obwohl es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Umstände nur als Einteiler präsentiert wurden, nahmen Kinder und Lehrkräfte die Impulse interessiert und dankbar auf! Eine Nachbereitung fand im Klassenzimmer statt.
Vielen Dank sagen wir dem Förderverein, der spontan sein O:K. zur Finanzierung gab!

20200603 080205

20200603 080333

20200603 084628

Zum Anfang