27.06.19

Busfahrtraining in Kl.4

Am 27.6. besuchte uns - wie in den Jahren vorher schon - Frau Schepers der Firma RVM und wies mit beeindruckenden Beispielen auf richtiges Verhalten beim Busfahren hin.

So wurde deutlich, dass eine Kartoffel, die von einem Bus überrollt wird, zu Mus wird. Oder dass es viel länger dauert, wenn alle Kinder drängeln und schubsen, um in den Bus einzusteigen, als wenn sie geordnet, ruhig und hintereinander einsteigen - das wurde eindrucksvoll versucht und die Zeit wurde gestoppt!

Was passiert, wenn der Bus plötzlich bremsen muss, und man ist nicht angeschnallt? Ein Versuchs-Teddy flog bei einem Versuch einmal längs durch den Bus.

Vielen Dank an Frau Schepers für die Zeit und die klare Demonstration!

Wir wünschen allen Viertkässler, dass sie in Zukunft beim Schulweg zu den weiterführenden Schulen immer sicher an und wieder heimkommen! 

 

Zum Anfang